Sprungmarken / Accesskeys

Bereich wählen

Inhaltsbereich: Aktuelle Meldungen

01.02.2018

Hundesteuer 2018

Die Hundehalter erhalten aufgrund der uns bis 19. Februar 2018 vorliegenden Informationen eine Rechnung für die jährliche Hundesteuer. Neuhundehalter, Adressänderungen, Halterwechsel und Ableben des Hundes sind deshalb zwingend und sofort der Gemeindeverwaltung sowie dem AMICUS (früher ANIS) zu melden.

Die Steuer beträgt für den ersten Hund CHF 100.00 und für jeden weiteren im selben Haushalt gehaltenen Hund CHF 180.00. Polizei-, Lawinen- und Sanitätshunde sind, sofern diese im vergangenen Jahr im Einsatz standen, von der Steuer befreit.

Alle über 3 Monate alten Hunde müssen mit einem Mikrochip gekennzeichnet und bei der AMICUS registriert werden. Widerhandlungen gegen diese Vorschriften können gemäss kantonalem Veterinärgesetz geahndet werden. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage. /www.thusis.ch/verwaltung/einwohnerkontrolle/hundehaltung/ oder www.amicus.ch 
Gemeinde Thusis
‹‹ Zurück

Volltextsuche

 

Öffnungszeiten

Montag und Mittwoch
09:30 - 11:30 Uhr
14:30 - 18:30 Uhr
Freitag
09:30 - 11:30 Uhr
14:30 - 17:00 Uhr

Panotour Neudorfstrasse

Panotour Neudorfstrasse

Videos Thusis

Webcam Thusis

Webcam Thusis